Herzlich Willkommen im Peiner Land

Wir haben viele Tipps für Sie parat, wie wäre ein Besuch auf dem Peiner Weihnachtsmarkt mit buntem Programm und leckeren Naschereien oder der adventliche Stadtrundgang mit geschmückten Häusern? Einen Tannenbäumchen gibt es auf dem Hof Behrens und die Weihnachtsgans auf dem Hof Wiedemann.

Kommen Sie vorbei im Peiner Land - wir freuen uns auf Sie!

Topfkieker: Wilde Zeiten für Feinschmecker

Ein Festschmaus, der meist nur zu besonderen Anlässen serviert wird, erobert jetzt wieder Töpfe, Tiegel und Bräter im Peiner Land: Wild.

Besonders köstlich schmeckt's mit der richtigen Marinade!

Wir haben uns für Sie einmal umgeschaut, wo es besonders verführerisch duftet - in der Gutspension Hofschwicheldt, bei Familie Schneider.

>> zum Rezept

Buchtipps, mit Spannung bis zur letzten Seite

Unsere Lesetipps: diese Bücher sprühen vor Lokalkolorit

Peine - stahlhart & todsicher von Sabine Hartmann
12 Kurzkrimis lokaler Autoren werden Ihnenauf perfide, humorvolle und überraschende Art ganz neue Ansichten Peines liefern ...

Tatort Peine: spektakuläre Kriminalfälle aus dem Peiner Land von Bernd Jankowski
Mord und Totschlag, Raub und Vergewaltigung, Einbruch und Brandstiftung: Die bedeutendsten Kriminalfälle seit 1950, neu aufgerollt ...
>> weitere Infos

Ein ganzes Jahr lang Spaß und Abwechslung mit dem flips Gutscheinbuch Braunschweig 2017!

Die flips Ausgabe für das Jahr 2017 ist erschienen. Mit Freunden unterwegs sein, Geld sparen und Neues entdecken: Das flips Gutscheinbuch steckt voller spannender Freizeitideen. Über 420 Gutscheine aus Gastronomie und Freizeit lassen Braunschweig und die umliegende Region vielseitig entdecken. Sie führen zu etablierten Anbietern genauso wie zu neu aufgespürten Highlights der Region.

Ab 1. Dezember ist das flips Gutscheinbuch zum Preis von 18,95 Euro erhältlich, unter anderem bei der Buchhandlung Thalia und im Service-Center der Peiner Nachrichten. Alle Angebote der neuen Ausgabe und weitere Informationen sind auf www.flips.de zu finden.

Genießer Manufakt(o)ur

Alle kennen Füllfederhalter, Kugelschreiber, das Bier aus der Flasche und die Tafel Schokolade. Doch wie entstehen diese Produkte? Welche Rohstoffe oder Zutaten werden verwendet? Wie läuft die industrielle Herstellung ab? Drei bekannte Marken aus dem Peiner Land öffnen die Fabriktore und lassen Sie in ihre Produktion schauen. Besuchen Sie Pelikan, Härke und Rausch Schokoladen. Es darf gestaunt und probiert werden. Erleben Sie einen Tag der besonderen Art! Ihr handwerkliches Geschick und die Lust am Experimentieren dürfen Sie gerne mitbringen.
>> Bericht einer Teilnehmerin

Dauer: 09:30 Uhr - 17:15 Uhr

>> Weitere Informationen und Termine für 2016/2017

Feiern, wo einst Ritter tafelten

Heinrich Edeler ist stolzer Besitzer des Ritterguts Ankensen – und vom Landwirt zum Event-Wirt geworden. Die Ländereien hat er verpachtet und aus dem Gut einen Ort zum Heiraten und Feiern in märchenhafter Kulisse gemacht.

Im aufwendig restaurierten ehemaligen Backhaus des Gutsparks, ein kleines, wie eine Kapelle anmutendes Gebäude, finden seit 2004 standesamtliche Trauungen statt. Rund 50 Paare pro Jahr nutzen die Gelegenheit, in dieser romantischen, märchenhaften Umgebung zu heiraten. Um auch für die anschließende Hochzeitsfeier eine passende Örtlichkeit anbieten zu können, wurde der ehemalige Kuhstall zu einem Event-Zentrum ausgebaut: ein Festsaal und Veranstaltungsort mit besonderem Flair.